Alpecin C1

Das Alpecin C1 Shampoo ist ein innovatives Produkt, dass auf Koffein als Wirkstoff setzt. Tatsächlich ist es mit dem Ansatz seit Jahren erfolgreich und hat dem Haarausfall den Kampf angesagt. Wie das Produkt wirkt und wo man die besten Angebote findet, erfahrt ihr hier.

Wer sollte Alpecin C1 nutzen

Das Koffeinshampoo ist nicht verschreibungspflichtig und kann von jedem verwendet werden. Der Wirkstoff Koffein ist ein natürlich vorkommendes Mittel und nicht schädlich. Daher ist eine Verwendung absolut unbedenklich. Besonders empfohlen wird es jedoch jedem, der erblich bedingten Haarausfall in der Familie hat. In diesen Fällen sollte das Shampoo auch vorsorglich eingesetzt werden.

Auch wer bereits unter Haarausfall leidet, kann mit dem Shampoo den Ausfall bremsen. Um Haare jedoch wieder wachsen zu lassen, sollte zusätzlich auf dafür spezialisierte Produkte zurückgreifen. In unserem Beitrag zu Mittel gegen Haarausfall, kann man sich über die Optionen informieren.

Wirkung und Anwendung

Das in Alpecin C1 verarbeitete Koffein soll die Haare beleben und “wach“ halten. Beim Auftragen des Shampoos wird durch vorsichtige Massage das Koffein auf der Kopfhautverteilt. Nun ist es wichtig dem Produkt Zeit zum Einwirken zu geben. Dabei sollte man ruhig 2 – 3 Minuten warten. Denn desto länger man dem Koffein Zeit zur Ausbreitung gibt, desto nachhaltiger und erfolgreicher kann der Wirkstoff sich entfalten.

Das Koffein dringt dabei durch die Kopfhaut bis zum Haarfollikel vor und weckt dieses auf. Durch die externe Aktivierung erhält das Haarfollikel einen Energieschub, der die Wachstumsphase des Haars unterstützt. Zudem wird die Produktivität der Haarwurzel erhöht und sorgt dafür, dass die Wachstumsgeschwindigkeit der Haare zunimmt. Dabei wird nicht nur das Wachstum stimuliert, sondern auch ein stärkeres und gesünderes Wachstum des Haars gefördert.
Nicht erschrecken, beim Auftragen hinterlässt das Produkt ein frisches Prickeln auf der Haut.

Angebote

Es gibt eine Vielzahl von Anbietern für das Koffeinshampoo. Die besten Angebote haben wir hier gesammelt:

Alternativen zu Alpecin

In unserem Beitrag zu Mittel gegen Haarausfall zeigen wir die aktuell verfügbaren pflanzlichen und künstlichen Alternativen zu Alpecin auf.

Peter Trebbel

Mein Name ist Peter Trebbel ich bin 42 Jahre alt und ein Experte auf dem Gebiet Haare, Haarwachstum, Haarausfall und Haarpflege. Meine besondere Leidenschaft gilt dem testen neuer Produkte, dem prüfen neuer Verfahren und dem teilen meiner Erfahrungen. Dabei geht ich immer sehr gewissenhaft ans Werk und arbeite mich tief in die Materie ein. Ich hoffe ich kann helfen und stehe für Fragen jederzeit parat. Grüße, Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.