Glatze


Was ist eine Glatze?

Eine Glatze ist die Folge von starkem Haarausfall. Die Ursache können unterschiedlichste Einflussfaktoren sein. Am häufigsten tritt der vollständige Haarverlust aufgrund der genetischen Veranlagung auf. Aber auch Krankheit, der Hormonhaushalt, Fehlernährung oder Stress können Auslöser für eine Glatz sein. In 70% der Fälle sind Männer von Glatzen betroffen. Bei Frauen ist es ein eher seltenes Phänomen.

Genauso vielfältig wie die Ursache einer Glatze, sind die Behandlungsmöglichkeiten. Um die richtige Behandlung zu identifizieren, ist es wichtig zu wissen was der Ursprung für den Haarausfall ist. In vielen Fällen kann ein guter Arzt bei der Analyse helfen und Behandlungsmöglichkeiten vorschlagen.

In jedem Fall ist es ratsam seinen eigenen Lebensstil zu hinterfragen und ungesunde oder stressige Elemente zu identifizieren. Auch die eigene Haarpflege oder lediglich die morgendliche Routine kann strapazierend und schlecht für die Haare sein.

Nicht immer muss die Glatze etwas negatives sein. Viele tragen sie mit Stolz und selbstbewusst. Gerade dann ist es jedoch wichtig die Kopfhaut gut zu pflegen.

Peter Trebbel

Mein Name ist Peter Trebbel ich bin 42 Jahre alt und ein Experte auf dem Gebiet Haare, Haarwachstum, Haarausfall und Haarpflege. Meine besondere Leidenschaft gilt dem testen neuer Produkte, dem prüfen neuer Verfahren und dem teilen meiner Erfahrungen. Dabei geht ich immer sehr gewissenhaft ans Werk und arbeite mich tief in die Materie ein. Ich hoffe ich kann helfen und stehe für Fragen jederzeit parat. Grüße, Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.